Veröffentlichungen

 Beiträge zu aktuellen Rechtsthemen

Scheidung-light oder: Geht es auch ohne Anwalt?

In der alltäglichen Beratungspraxis werden immer häufiger Fragen zu einer einvernehmlichen Scheidung gestellt.

 

Meist geht es dem Fragenden dann...

mehr...

Fristen sind sinnvoll und ungerecht

In vergangenen Zeiten galt es unter Kaufleuten als ehrenrührig, sich auf die Einrede der Verjährung zu berufen, wenn ein Handelspartner...

mehr...

Steuerreform oder nur Umverteilung?

In den letzten Wochen haben uns unsere Politiker in allen Medien mehr oder weniger überzeugend verkaufen wollen, dass mit der jüngst...

mehr...

Punkte, Tilgung, Fristen

Immer wieder kommt es in der Beratung zur Frage nach den Rechtsfolgen einer Ordnungswidrigkeit, welche auch neben Geldbuße mit Punkten in...

mehr...

Das Umtauschrecht

Vor kurzem wurde ich von einer Bekannten mit folgendem Problem konfrontiert: Die in einem Möbelhaus erworbenen Lattenroste passten nicht in das bereits vorhandene Bett.

 

Dem Versuch, die frisch gekauften Lattenroste wieder umzutauschen, wehrte der Verkäufer mit der Bemerkung ab, dass dies leider nicht möglich sei. Meine Bekannte war entrüstet. So könne man mit ihr doch nicht umgehen. Schließlich habe sie ein 14-tägiges Umtauschrecht.

Ich musste...

mehr...

Dürfen wir mal reinschauen?

Wenn der Vermieter an der Wohnungstür klingelt und um Einlass bittet, muss man ihm dann Zutritt gewähren?

 

Wie so oft bei der Beantwortung von juristischen Fragen heißt die Antwort: Das kommt darauf an. In jüngerer Vergangenheit beschäftigte das Thema nun auch wieder häufiger die Gerichte.
Grundsätzlich besteht ein Besichtigungsrecht des Vermieters dann, wenn sachliche Gründe dafür vorliegen. In folgenden Fällen darf der Vermieter...

mehr...

Die Erbschaft und das Finanzamt

Beim laufenden Einkommen ist die Verpflichtung jedem Bürger klar: Zu Beginn eines jeden Kalenderjahres ist für das vorangegangene Jahr die Einkommensteuererklärung abzugeben. Die im Falle einer Erbschaft bestehende Verpflichtung zur Abgabe einer Erbschaftsteuererklärung wird jedoch vielfach vergessen.

 

Oftmals bleibt die vergessene Steuererklärung ohne Konsequenzen, da aufgrund der relativ hohen Freibeträge von Ehegatten oder Kindern keine...

mehr...

Unlösbare Probleme für den Weihnachtsmann

Wieder ist Weihnachtszeit. Wie in den vergangenen Jahren wird der Weihnachtsmann wieder ungeheuer zu tun haben und benötigt deshalb einen Helfer.

Er schreibt also eine Stelle aus, und es bewerben sich eine große Zahl von Interessenten. Darunter ein afrikanisches Kamel, ein alter Ziegenbock, eine stark sehbehinderte Brillenschlange, ein homosexueller Kater und der Osterhase.

Der Weihnachtsmann lädt alle zum Vorstellungsgespräch ein und dabei kommen die oben genannten persönlichen Tatsachen, wie...

mehr...

Schrottimmobilie und ein zerstrittenes Gericht

Wie den meisten noch bekannt sein dürfte, herrschte Anfang und Mitte der 90iger Jahre, insbesondere in Ostdeutschland, ein regelrechter Bauboom. Mit dem Versprechen von hohen Renditen verbunden mit Steuererleichterungen wurden viele Anleger, auch Kleinanleger, zum Kauf von Eigentumswohnungen oder Anteilen an geschlossenen Immobilienfonds animiert.

Nach dem Platzen der „Immobilienblase“ Ende der 90iger Jahre konnten die meisten Anleger die Kredite, die sie zur Finanzierung der...

mehr...