Veröffentlichungen

 Beiträge zu aktuellen Rechtsthemen

Das neue Kaufrecht

In einer der letzten Ausgaben des Jahres 2001 haben wir bereits über die wesentlichsten Neuerungen der Gesetzgebung, nämlich über...

mehr...

Pfusch auf dem Bau - wie man sich dagegen wehrt

Bei der Errichtung von Häusern und bei der Ausführung von einzelnen Arbeiten an Gebäuden oder der Lieferung von Möbeln, wie z. B. Küchen u. ä. treten...

mehr...

Rückübertragungsansprüche zu 90 % entschieden

Rechtsanwalt Sobczak aus Zossen hat seit der Wende hunderte von Verfahren im Zusammenhang mit Rückübertragungsansprüchen bzw. Sachenrechtsbereinigung...

mehr...

Rechtsanwälte, Notare und Andere

Neulich war Herr M. bei uns. Nach langem Drängen seiner Familie hatte er sich entschlossen, einen Rechtsanwalt aufzusuchen und sich beraten zu...

mehr...

Was bedeutet eigentlich Grundstücksrecht?

Sucht jemand einen Anwalt, so hat er heute eine ziemlich große "Qual der Wahl". Anwälte werben und informieren über besondere Kenntnisse, Erfahrungen und Interessengebiete. Was aber verbirgt sich eigentlich hinter "Rechtsgebiet"? Beispiel: Grundstücksrecht oder auch Immobilienrecht genannt.

 

Im Zentrum steht natürlich das Grundstück und hier das sogenannte Grundstückssachenrecht. D.h. es geht um Grundstückseigentums oder Wohnungseigentum...

mehr...

Rechtliche Fallstricke für Bauherren und Bauunternehmer

Wie bei den meisten Schwierigkeiten, die vor einem stehen, wenn der Traum vom eigenen Heim wahr werden soll, so ist auch hinsichtlich der Bauverträge eine gründliche Planung die beste Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf.

Selbstverständlich sind Verträge mit viel „Kleingedrucktem“ für die meisten Bauherren schwer verständlich, aber auch bei vielen Baufirmen werden in dieser Hinsicht unnötige Fehler gemacht, so dass eine kompetente Beratung im Vorfeld oftmals später Kosten spart....

mehr...